GaleriebildGaleriebildGaleriebildGaleriebildGaleriebild
KreisKreisKreisKreis blind
Wichtige Information zur Corona-Pandemie
Grafik
Strom-Plakette
Stadtwerke
Bad Bergzabern GmbH
Landauer Straße 23
76887 Bad Bergzabern

Telefon 06343 9339-0
Telefax 06343 3318
E-Mail: info@stadtwerke-bza.de
Facebook
STROMKENNZEICHNUNG

Stromkennzeichnung

Energieversorger müssen seit zwei Jahren offen legen, aus welchen Quellen ihr Strom stammt.

Das schreibt § 42 des Energiewirtschaftsgesetzes vor. Bei dieser Stromkennzeichnung steht die Stadtwerke Bad Bergzabern GmbH sehr gut da. Bereits 56 % im Strommix stammen aus Erneuerbaren Energien, also Wind, Sonne, Biomasse und Wasser. Damit liegen wir deutlich über dem Bundesdurchschnitt.

Gesamtenergieträgermix der Stadtwerke Bad Bergzabern GmbH des Jahres 2018 (für 2019):


Anteile der Energieträger:
  • Kernkraft: 8,3 % (13,0 %)
  • Kohle: 23,5 % (36,6 %)
  • Erdgas: 11,2 % (9,7 %)
  • sonstige fossile Energieträger: 1,1 % (2,5 %)
  • Erneuerbare Energien nach EEG: 55,6 % (35,0 %)
  • sonstige Erneuerbare Energien: 0,4 % (3,2 %)
Damit verbundene Umweltauswirkungen:
  • radioaktiver Abfall: 0,0002 g/kWh (0,0003 g/kWh)
  • CO2-Emissionen: 287 g/kWh (421 g/kWh)
In Klammern: Durchschnittswerte der Stromerzeugung in Deutschland zum Vergleich (Quelle: BDEW).


Grafische Darstellung der Stromkennzeichnung nach § 42 EnWG für die Stadtwerke Bad Bergzabern GmbH:

Stromkennzeichnung Bad Bergzabern